Suchfunktion

Orientierung in den Gebäuden

In jedem Gebäude befinden sich auf den einzelnen Stockwerken Wegweiser.

Bitte beachten Sie:
Gerichte dürfen keine Rechtsberatung leisten !
Deshalb dürfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Bürgerservice und Pforten keinen Rechtsrat erteilen.

 

Bürgerservice im Schlossplatz 23


Im Dienstgebäude Schlossplatz 23 ist ein Bürgerservice eingerichtet.

Dieser soll Besuchern des Amtsgerichts verschiedene Leistungen aus einer Hand anbieten. Diese umfassen u.a.: 

Entgegennahme von Anträgen sowie die Aufnahme von Erklärungen zu Protokoll für die Abteilungen des Hauses:

  • Insolvenzgericht
  • Zivilabteilungen
  • Strafabteilungen
  • Familiengericht
  • Betreuungsgericht
  • Vollstreckungsgericht
  • Zentrales Vollstreckungsgericht Baden-Württemberg
  • Nachlassgericht

Weiter werden dort folgende Leistungen angeboten:

Mündlich gestellte Anträge auf Beratungshilfe sämtlicher o.g. Fachbereiche.

Erteilung allgemeiner Auskünfte zu den o.g. Fachbereichen.

Ausgabe von Formularen und Anträgen für o.g. Fachbereiche, insbesondere Aufnahme von Anträgen nach dem Gewaltschutzgesetz und in Pfändungsschutzsachen sowie Aufnahme von einstweiligen Verfügungen.

 

Es liegen darüber hinaus zahlreiche Broschüren zur Information über Verfahrensabläufe der o.g. Abteilungen aus.



Bitte beachten Sie, dass für amtliche Beglaubigungen von Zeugnissen etc. sowie für die Ausstellung und Verlängerung von Ausweisdokumenten das jeweilige Bürgerbüro Ihrer Gemeinde/Stadt zuständig ist. 

 

 

Pforte in der Lammstraße 1 - 5


Im Eingangsbereich der Lammstraße 1 - 5 finden Sie eine Pforte.


Hier erhalten Sie allgemeine Unterstützung, soweit es das Amtsgericht betrifft, wie z.B. Wegerläuterungen, Hinweise auf behindertengerechten Zugang, Auskünfte über Sitzungssäle und Termine.

 

 

Informationspunkt im Hauptgebäude


An dieser zentralen Anlaufstelle des Hauptgebäudes erhalten Sie allgemeine Auskünfte zu den einzelnen Abteilungen des Hauptgebäudes, wie z.B. zu Sitzungsterminen, Sitzungssälen, Wegerläuterungen.

Hier können Sie auch Anträge abgeben.

Anträge auf Entschädigung als Zeuge erhalten Sie in Zimmer 0.35 im Erdgeschoß.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Auszahlungen grundsätzlich nur auf ein Konto erfolgen können.

Fußleiste